Privacy policy

With this privacy policy, we inform you which personal data we process in connection with our sugarcup.ch website and our other services. In particular, we provide information about what personal data we process, for what purpose, how and where. For individual or additional offers and services, other data protection declarations and other legal documents such as general terms and conditions (GTC), terms of use or conditions of participation may apply.Our offer is subject to Swiss data protection law and any applicable foreign data protection law, in particular that of the European Union (EU) with the General Data Protection Regulation (GDPR). The European Commission recognizes that Swiss data protection law ensures adequate data protection.

1. Conact

We point out if there are other persons responsible for the processing of personal data in individual cases.

2. Processing of personal data

2.1 Terms

Personal data is any information that relates to an identified or identifiable person. A data subject is a person about whom personal data is processed. Processing includes any handling of personal data, regardless of the means and procedures used, in particular the storage, disclosure, acquisition, collection, deletion, storage, modification, destruction and use of personal data.The European Economic Area (EEA) includes the European Union (EU) as well as the Principality of Liechtenstein, Iceland and Norway. The General Data Protection Regulation (GDPR) refers to the processing of personal data as processing of personal data.

2.2 Legal basis

We process personal data in accordance with Swiss data protection law such as, in particular, the Federal Data Protection Act (DPA) and the Ordinance to the Federal Data Protection Act (DPA).We process - if and to the extent that the General Data Protection Regulation (GDPR) is applicable - personal data in accordance with at least one of the following legal bases:

We process those personal data that are necessary to provide our offer permanently, user-friendly, secure and reliable. Such personal data can fall into the categories of inventory and contact data, browser and device data, content data, meta or marginal data and usage data, location data, sales, contract and payment data.

We process personal data for the period of time required for the respective purpose(s) or as required by law. Personal data whose processing is no longer required will be anonymized or deleted. Persons whose data we process generally have a right to deletion.

As a matter of principle, we process personal data only with the consent of the data subject, unless the processing is permitted for other legal reasons, for example, to fulfill a contract with the data subject and for corresponding pre-contractual measures, to protect our overriding legitimate interests, because the processing is evident from the circumstances or after prior information.

In this context, we process in particular information that a data subject voluntarily and self-submits to us when contacting us - for example, by letter, e-mail, contact form, social media or telephone - or when registering for a user account.We may store such information, for example, in an address book, in a customer relationship management system (CRM system) or with comparable tools. If you transmit data about other persons to us, you are obligated to ensure data protection with respect to such persons as well as to ensure the accuracy of such personal data.

We also process personal data that we receive from third parties, obtain from publicly available sources or collect in the course of providing our services, if and to the extent that such processing is permitted for legal reasons.

Personal data from applications are only processed insofar as they are required for the assessment of suitability for an employment relationship or for the subsequent execution of an employment contract. The personal data required for the implementation of an application procedure is derived from the information requested or provided, for example, in the context of a job advertisement. Applicants have the option of voluntarily providing further information for their respective applications.

2.4 Processing of personal data by third parties, including abroad

We may have personal data processed by commissioned third parties or process it jointly with third parties or with the help of third parties or transmit it to third parties. Such third parties are in particular providers whose services we use. We also ensure appropriate data protection for such third parties. Such third parties are generally located in Switzerland and in the European Economic Area (EEA). Such third parties may also be located in other states and territories on earth as well as elsewhere in the universe, provided that their data protection laws guarantee adequate data protection according to the assessment of the Swiss Federal Data Protection and Information Commissioner (FDPIC) and - if and to the extent that the General Data Protection Regulation (GDPR) is applicable - according to the assessment of the European Commission, or if adequate data protection is guaranteed for other reasons, such as by a corresponding contractual agreement, in particular on the basis of standard contractual clauses, or by a corresponding certification. Exceptionally, such a third party may be located in a country without adequate data protection, provided that the data protection requirements for this, such as the express consent of the data subject, are met.

3. Rights of data subjects

Data subjects whose personal data we process have the rights under Swiss data protection law.

Data subjects whose personal data we process may - if and insofar as the General Data Protection Regulation (GDPR) is applicable - request confirmation free of charge as to whether we are processing their personal data and, if so, request information about the processing of their personal data, have the processing of their personal data restricted, exercise their right to data portability and have their personal data corrected, deleted ("right to be forgotten"), blocked or completed. Data subjects whose personal data we process may - if and insofar as the GDPR is applicable - revoke consent they have given at any time with effect for the future and object to the processing of their personal data at any time.

Data subjects whose personal data we process have a right of appeal to a competent supervisory authority. The supervisory authority for data protection in Switzerland is the Federal Data Protection and Information Commissioner (FDPIC).

4. Data Security

Wir treffen angemessene sowie geeignete technische und organisatorische Massnahmen, um den Datenschutz und insbesondere die Datensicherheit zu gewährleisten. Allerdings kann die Bearbeitung von Personendaten im Internet trotz solcher Massnahmen immer Sicherheitslücken aufweisen. Wir können deshalb keine absolute Datensicherheit gewährleisten.

Der Zugriff auf unser Online-Angebot erfolgt mittels Transportverschlüsselung (SSL / TLS, insbesondere mit dem Hypertext Transfer Protocol Secure, abgekürzt HTTPS). Die meisten Browser kennzeichnen Transportverschlüsselung mit einem Vorhängeschloss in der Adressleiste.

Der Zugriff auf unser Online-Angebot unterliegt – wie grundsätzlich jede Internet-Nutzung – der anlasslosen und verdachtsunabhängigen Massenüberwachung sowie sonstiger Überwachung durch Sicherheitsbehörden in der Schweiz, in der Europäischen Union (EU), in den Vereinigten Staaten von Amerika (USA) und in anderen Staaten. Wir können keinen direkten Einfluss auf die entsprechende Bearbeitung von Personendaten durch Geheimdienste, Polizeistellen und andere Sicherheitsbehörden nehmen.

5. Nutzung der Website

5.1 Cookies

Wir können Cookies für unsere Website verwenden. Bei Cookies – bei eigenen Cookies (FirstParty-Cookies) als auch bei Cookies von Dritten, deren Dienste wir verwenden (Cookies von Dritten beziehungsweise Third-Party-Cookies) – handelt es sich um Daten, die in Ihrem Browser gespeichert werden. Solche gespeicherten Daten müssen nicht auf traditionelle Cookies in Textform beschränkt sein. Cookies können keine Programme ausführen oder Schadsoftware wie Trojaner und Viren übertragen.

Cookies können beim Besuch unserer Website in Ihrem Browser temporär als «Session Cookies» oder für einen bestimmten Zeitraum als sogenannte permanente Cookies gespeichert werden. «Session Cookies» werden automatisch gelöscht, wenn Sie Ihren Browser schliessen. Permanente Cookies haben eine bestimmte Speicherdauer. Sie ermöglichen insbesondere, Ihren Browser beim nächsten Besuch unserer Website wiederzuerkennen und dadurch beispielsweise die Reichweite unserer Website zu messen. Permanente Cookies können aber beispielsweise auch für Online-Marketing verwendet werden.

Sie können Cookies in Ihren Browser-Einstellungen jederzeit ganz oder teilweise deaktivieren sowie löschen. Ohne Cookies steht unsere Website allenfalls nicht mehr in vollem Umfang zur Verfügung. Wir ersuchen Sie – sofern und soweit erforderlich – aktiv um Ihre ausdrückliche Einwilligung für die Verwendung von Cookies.

Bei Cookies, die für die Erfolgs- und Reichweitenmessung oder für Werbung verwendet werden, ist für zahlreiche Dienste ein allgemeiner Widerspruch («Opt-out») über die AdChoices (Digital Advertising Alliance Of Canada), NetworkAdvertisingInitiative (NAI), YourAdChoices (Digital Advertising Alliance) oder YourOnlineChoices (European Interactive Digital Advertising Alliance, EDAA) möglich.

5.2 Server-Logdateien

Wir können für jeden Zugriff auf unsere Website nachfolgende Angaben erfassen, sofern diese von Ihrem Browser an unsere Server-Infrastruktur übermittelt werden oder von unserem Webserver ermittelt werden können: Datum und Zeit einschliesslich Zeitzone, Internet Protocol (IP)-Adresse, Zugriffsstatus (HTTP-Statuscode), Betriebssystem einschliesslich Benutzeroberfläche und Version, Browser einschliesslich Sprache und Version, aufgerufene einzelne UnterSeite unserer Website einschliesslich übertragener Datenmenge, zuletzt im gleichen BrowserFenster aufgerufene Webseite (Referer beziehungsweise Referrer).

Wir speichern solche Angaben, die auch Personendaten darstellen können, in Server-Logdateien. Die Angaben sind erforderlich, um unser Online-Angebot dauerhaft, nutzerfreundlich und zuverlässig bereitstellen sowie um die Datensicherheit und damit insbesondere den Schutz von Personendaten sicherstellen zu können – auch durch Dritte oder mit Hilfe von Dritten.

5.3 Zählpixel

Wir können Zählpixel auf unserer Website verwenden. Zählpixel werden auch als Web-Beacons bezeichnet. Bei Zählpixeln – auch von Dritten, deren Dienste wir verwenden – handelt es sich um kleine, üblicherweise nicht sichtbare Bilder, die beim Besuch unserer Website automatisch abgerufen werden. Mit Zählpixeln können die gleichen Angaben wie in Server-Logdateien erfasst werden.

6. Benachrichtigungen und Mitteilungen

Wir versenden Benachrichtigungen und Mitteilungen wie beispielsweise Newsletter per E-Mail und über andere Kommunikationskanäle wie beispielsweise Instant Messaging.

6.1 Erfolgs- und Reichweitenmessung

Benachrichtigungen und Mitteilungen können Weblinks oder Zählpixel enthalten, die erfassen, ob eine einzelne Mitteilung geöffnet wurde und welche Weblinks dabei angeklickt wurden. Solche Weblinks und Zählpixel können die Nutzung von Benachrichtigungen und Mitteilungen auch personenbezogen erfassen. Wir benötigen diese statistische Erfassung der Nutzung für die Erfolgs- und Reichweitenmessung, um Benachrichtigungen und Mitteilungen aufgrund der Bedürfnisse und Lesegewohnheiten der Empfängerinnen und Empfänger effektiv und nutzerfreundlich sowie dauerhaft, sicher und zuverlässig anbieten zu können.

6.2 Einwilligung und Widerspruch

Sie müssen grundsätzlich in die Verwendung Ihrer E-Mail-Adresse und Ihrer sonstigen Kontaktadressen ausdrücklich einwilligen, es sei denn, die Verwendung ist aus anderen rechtlichen Gründen zulässig. Für eine allfällige Einwilligung für den Erhalt von E-Mails verwenden wir nach Möglichkeit das «Double Opt-in»-Verfahren, das heisst Sie erhalten eine E-Mail mit einem Weblink, den Sie zur Bestätigung anklicken müssen, damit kein Missbrauch durch unberechtigte Dritte erfolgen kann. Wir können solche Einwilligungen einschliesslich Internet Protocol (IP)-Adresse sowie Datum und Zeit aus Beweis- und Sicherheitsgründen protokollieren.

Sie können sich grundsätzlich jederzeit von Benachrichtigungen und Mitteilungen wie beispielsweise Newslettern abmelden. Mit der Abmeldung können Sie insbesondere der statistischen Erfassung der Nutzung für die Erfolgs- und Reichweitenmessung widersprechen. Vorbehalten bleiben Benachrichtigungen und Mitteilungen, die für unser Angebot zwingend erforderlich sind.

6.3 Dienstleister für Benachrichtigungen und Mitteilungen

Wir versenden Benachrichtigungen und Mitteilungen über Dienste von Dritten oder mit Hilfe von Dienstleistern. Dabei können auch Cookies zum Einsatz kommen.

Wir verwenden insbesondere:

7. Social Media

Wir sind auf Social Media-Plattformen und anderen Online-Plattformen präsent, um mit interessierten Personen kommunizieren und über unser Angebot informieren zu können. Dabei können Personendaten auch ausserhalb der Schweiz und des Europäischen Wirtschaftsraumes (EWR) bearbeitet werden.

Es gelten jeweils auch die Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB) und Nutzungsbedingungen sowie Datenschutzerklärungen und sonstigen Bestimmungen der einzelnen Betreiber solcher Online-Plattformen. Diese Bestimmungen informieren insbesondere über die Rechte von betroffenen Personen, wozu beispielsweise das Recht auf Auskunft zählt.

Für unsere Social Media-Präsenz bei Facebook unter Einschluss der sogenannten Seiten-Insights sind wir, sofern und soweit die DSGVO anwendbar ist, gemeinsam mit der Meta Platforms Ireland Limited (Irland) verantwortlich. Die Meta Platforms Ireland Limited ist Teil der Meta-Unternehmen (unter anderem in den USA). Die Seiten-Insights geben Aufschluss darüber, wie Besucherinnen und Besucher mit unserer Facebook-Präsenz interagieren. Wir nutzen Seiten-Insights, um unsere Social Media-Präsenz bei Facebook effektiv und nutzerfreundlich bereitstellen zu können.

Weitere Angaben über Art, Umfang und Zweck der Datenbearbeitung, Angaben zu den Rechten von betroffenen Personen sowie die Kontaktdaten von Facebook wie auch dem Datenschutzbeauftragten von Facebook finden sich in der Datenschutzerklärung von Facebook. Wir haben mit Facebook den sogenannten «Zusatz für Verantwortliche» abgeschlossen und damit insbesondere vereinbart, dass Facebook dafür verantwortlich ist, die Rechte betroffener Personen zu gewährleisten. Für die sogenannten Seiten-Insights finden sich die entsprechenden Angaben auf der Seite «Informationen zu Seiten-Insights» einschliesslich «Informationen zu Seiten-Insights-Daten».

8. Dienste von Dritten

Wir verwenden Dienste von Dritten, um unser Angebot dauerhaft, nutzerfreundlich, sicher und zuverlässig bereitstellen zu können. Solche Dienste können auch dazu dienen, Inhalte in unsere Website einbetten zu können. Solche Dienste – beispielsweise Hosting- und Speicherdienste, Video-Dienste und Zahlungsdienste – benötigen Ihre Internet Protocol (IP)-Adresse, da solche Dienste die entsprechenden Inhalte ansonsten nicht übermitteln können.

Für ihre eigenen sicherheitsrelevanten, statistischen und technischen Zwecke können Dritte, deren Dienste wir verwenden, auch Daten im Zusammenhang mit unserem Angebot sowie aus anderen Quellen – unter anderem mit Cookies, Logdateien und Zählpixeln – aggregiert, anonymisiert oder pseudonymisiert bearbeiten.

Wir verwenden insbesondere:

8.1 Digitale Infrastruktur

Wir verwenden Dienste von Dritten, um benötigte digitale Infrastruktur für unser Angebot in Anspruch nehmen zu können. Dazu zählen beispielsweise Hosting- und Speicherdienste von spezialisierten Anbietern.

Wir verwenden insbesondere:

8.2 Kontaktmöglichkeiten

Wir verwenden Dienste von Dritten, um mit Ihnen und sonstigen Personen wie beispielsweise Kundinnen und Kunden besser kommunizieren zu können.

Wir verwenden insbesondere:

8.3 Social Media-Funktionen und Social Media-Inhalte

Wir verwenden Dienste und Plugins von Dritten, um Funktionen und Inhalte von Social MediaPlattformen einbetten zu können sowie um das Teilen von Inhalten auf Social Media-Plattformen und auf anderen Wegen zu ermöglichen.

Wir verwenden insbesondere:

8.4 Kartenmaterial

Wir verwenden Dienste von Dritten, um Karten in unsere Website einbetten zu können.

Wir verwenden insbesondere:

8.5 Audiovisuelle Medien

Wir verwenden Dienste von Dritten, um das direkte Abspielen von audiovisuellen Medien wie beispielsweise Musik oder Videos auf unserer Website zu ermöglichen.

Wir verwenden insbesondere:

8.6 Werbung

Wir nutzen die Möglichkeit, Werbung von Dritten gegen eine erfolgsabhängige Entschädigung in unsere Website einzubetten. Dritte, deren Werbung in unsere Website eingebettet ist und wo Sie als Nutzerin oder Nutzer angemeldet sind, können die Nutzung unseres Angebots allenfalls Ihrem dortigen Profil zuordnen.

Wir verwenden insbesondere:

9. Erfolgs- und Reichweitenmessung

Wir verwenden Dienste und Programme, um zu ermitteln, wie unser Online-Angebot genutzt wird. In diesem Rahmen können wir zum Beispiel den Erfolg und die Reichweite unseres Online-Angebotes sowie die Wirkung von Verlinkungen Dritter auf unsere Website messen. Wir können aber beispielsweise auch ausprobieren und vergleichen, wie unterschiedliche Versionen unseres Online-Angebotes oder Teile unseres Online-Angebotes genutzt werden («A/B-Test»Methode). Aufgrund der Ergebnisse der Erfolgs- und Reichweitenmessung können wir insbesondere Fehler beheben, besonders gefragte Inhalte stärken oder Verbesserungen an unserem Online-Angebot vornehmen.

Bei der Verwendung von Diensten und Programmen für die Erfolgs- und Reichweitenmessung müssen die Internet Protocol (IP)-Adressen von einzelnen Nutzerinnen und Nutzern gespeichert werden. IP-Adressen werden grundsätzlich gekürzt, um durch die entsprechende Pseudonymisierung dem Grundsatz der Datensparsamkeit zu folgen sowie den Datenschutz der Besucherinnen und Besucher unserer Website zu verbessern («IP-Masking»).

Bei der Verwendung von Diensten und Programmen für die Erfolgs- und Reichweitenmessung können Cookies zum Einsatz kommen und Nutzerprofile erstellt werden. Nutzerprofile umfassen beispielsweise die besuchten Seiten oder betrachteten Inhalte auf unserer Website, Angaben zur Grösse von Bildschirm oder Browser-Fenster und den – zumindest ungefähren – Standort. Grundsätzlich werden Nutzerprofile ausschliesslich pseudonymisiert erstellt. Wir verwenden Nutzerprofile nicht für die Identifizierung einzelner Besucherinnen und Besucher unserer Website. Einzelne Dienste, bei denen Sie als Nutzerin oder Nutzer angemeldet sind, können die Nutzung unseres Online-Angebotes allenfalls Ihrem Profil beim jeweiligen Dienst zuordnen, wobei Sie dafür üblicherweise vorgängig Ihre Einwilligung in diese Zuordnung erteilen mussten.

Wir verwenden insbesondere:

10. Schlussbestimmungen

Wir haben diese Datenschutzerklärung mit dem Datenschutz-Generator von Datenschutzpartner erstellt.

Wir können diese Datenschutzerklärung jederzeit anpassen und ergänzen. Wir werden über solche Anpassungen und Ergänzungen in geeigneter Form informieren, insbesondere durch Veröffentlichung der jeweils aktuellen Datenschutzerklärung auf unserer Website.